Domstadt Köln

Domstadt Köln

Die Domstadt blickt auf eine über 2000-jährige Geschichte zurück, deren Spuren man überall in der Stadt sehen kann. Imposante Bauwerke, Überreste oder natürlich Kirchen - in Köln gibt es fast an jeder Straßenecke was zu entdecken.

Der Kölner Dom mit seinen zwei 157 m hohen Türmen ist seit Jahrhunderten das Wahrzeichen der Stadt und das bekannteste Architekturdenkmal Deutschlands. Es dauerte 632 Jahre, bis die größte deutsche Kathedrale fertiggebaut war.

Das Rathaus wurde um 1330 gebaut. Die Renaissancelaube (16. Jhrt) und der Turm (15. Jhrt) wurden nachträglich angefügt. Während des Zweiten Weltkrieges wurde der Gebäudekomplex schwer beschädigt, er wurde dann aber bis 1972 wieder hergerichtet.

Im Gürzenich - der "Gute Stube Kölns" - wurden schon Feste von Kaisern, Fürsten und Bürgern gefeiert, aber auch Krönungsfeiern, Gerichtstage und ein Reichstag abgehalten. Auch heute gilt es als eine der wichtigsten Kölner Veranstaltungsadressen.

Unternehmen: Köln Tourismus
Telefon: +49 221 221-30400
Fax: +49 221 221-30410
Email: info@koelntourismus.de

Arrangements + Angebote

Arrangements + Angebote

Hier finden Sie eine Auswahl unserer attraktiven Arrangements und Angebote

Hotelzimmer

Hotelzimmer

Fühlen Sie sich wohl in einem unserer 50 komfortabel eingerichteten Zimmern

Restaurant Am Unkelstein

Restaurant Am Unkelstein

Herzlich willkommen an der wohl schönsten Aussicht auf den Rhein

Ihre Vorteile bei Direktbuchung:

Best Preis Garantie:

Direkt buchen und bis zu 20% sparen mit dem tagesaktuellen Preis pro Zimmer/Nacht

(im Vergleich mit Online Reiseportalen wie z.B. Booking.com, HRS oder Expedia)

Weiterlesen