Beethovens verschollenes Werk

Artistik in zwei Akten 

 Eine Sensation, die wahr ist. Oder vielleicht auch nicht.

Das Jahr 1796. Beethoven pflegte einen Briefwechsel mit Goethe. Der Anlass: der Komponist hatte sich unsterblich in eine schöne Luftartistin verliebt, widmete ihr eine Oper und gewann den großen Dichter für den Textpart. Zum 250. Geburtstag Beethovens findet „Beethovens verschollenes Werk“ im GOP eine glamouröse Varieté-Inszenierung.

Verstaltungsort:
GOP Varieté-Theater Bonn
Karl-Carstens-Straße 1
53113 Bonn
Deutschland
+49 228 42241 41
+49 228 42241 400
[javascript protected email address]
https://www.variete.de/spielorte/bonn/
Zeitraum / Uhrzeit:
17.07.2020 - 01.11.2020
SOFORT-Gutscheine Ringhotel Haus Oberwinter
Wir verwenden Cookies um Inhalte zu personalisieren und unsere Besucherstatistik zu führen. Bitte entscheiden Sie sich, ob Sie unsere Cookies akzeptieren möchten.